Gemeinsam einen schweren Weg gehen   Das Thema Tod wird gerne von jedermann gemieden. Wir werden erst dann damit konfrontiert, wenn wir am stärksten davon betroffen sind, wenn es mit dem Leben eines geliebten Menschen zu Ende geht.   Dann gerade kommen zu dem Schmerz des Verlustes des geliebten Menschen noch verschiedene Aufgaben hinzu, über die entschieden werden und die kurzfristig erledigt werden müssen. Um Angehörige in dieser Situation zu entlasten, stehen wir Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite.   Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, wie wichtig menschliche Nähe im Trauerfall ist. Wir stehen mit Einfühlungsvermögen, würdevoller Diskretion, Beratung und Fachwissen den Angehörigen zur Seite.
Bestattungsinstitut Klaus Ohlemacher, Marktstr. 3, 65623 Hahnstätten, Tel: 06432-6524
Telefon: 06432 / 65 24 Mobil:    0171 / 3 16 38 40